SC Union Südost 1924

Union Südost: Transferankündigungen mit Champions League Niveau

Aufsteiger stellt sechs neue Spieler vor

Für jeden neuen Spieler hatte Union Südost ein neues Video in den sozialen Netzwerken gepostet. Die Ankündigungen waren spitze – jetzt muss sich das nur noch sportlich auf dem Platz widerspiegeln.

Viele Vereine in Berlin nutzen die heutigen Möglichkeiten sich über die sozialen Medien zu präsentieren und damit die Aufmerksamkeit zu gewinnen, nicht. Union Südost seit vergangenen Sommer schon. Neben regelmäßigen Spielankündigungen, Bildern von den Spielen und Mannschaftstreffen, dem Siegerfoto oder einer Videozusammenfassung hat der Kreisliga A Aufsteiger in dieser Vorbereitung auch auf spektakuläre Art und Weise seine Neuzugänge angekündigt. In aufwendig bearbeiteten Videos wurden Kadir Inal (BSV Hürtürkel), Burak Sezenlik (Eintracht Südring), Sinan Mertoglu (NFC Rot-Weiß), Burak Cabuk (zuletzt vereinslos), Emre Sönmez (Türkiyemspor Berlin) und Tahsin Özkara (BFC Südring) vorgestellt.

Mit den sechs Neuzugängen hat sich die Qualität beim Aufsteiger erneut angehoben. Abgänge musste das Team hingegen kaum verkraften. Nach einer durchaus erfolgreichen Vorbereitung einem deutlichen 8:1 Sieg gegen Grunewald in der Pokal-Qualifikation beginnt am Wochenende beim VfB Einheit zu Pankow II der Ligabetrieb.

Artikel von fupa.net

Gespannt wie die Videos ausschauen ? Besuche uns auf Instagram und lass dich beeindrucken!!!

August 28, 2022